Link zu: Was ist Paintball Link zur Paintball Gallery mit Paintballfotos von 1999 Link zum Paintball Liga Magazin DPL und XPSL Deutsche Paintball Fotografen: Paintball-Shots.net

Player Spotlight Dennis „Hoppes“ Prahl

Author: , 16. Aug 2007

1) Was sagst du zum 3.Platz auf den MAXS Masters am Nüburgring?

Dicker Sch***, aber da wäre noch mehr gegangen! Mal abwarten was noch so kommt.


2) Wie kommt es, dass man dich momentan mehr und mehr als Coach sieht?

Einer muss das Denken in dem Kindergarten übernehmen, aber generell ist das Coaching  nur eine Ausnahme. Ich will spielen und es war nur Mittel zum Zweck, quasi eine Übergangslösung. Das Team ist wichtiger, als das was der Einzelne möchte.

 

3) Was denkst du ist verantwortlich für den großen Erfolg des noch so jungen Ramstein Instinct?

Der Zusammenhalt im Team, jeder Spieler 150% gibt und alles an den Erfolg setzt, egal ob auf dem Feld oder daneben. Herz brauchen unsere Spieler. Das ist für mich das wichtigste überhaupt, neben der richtigen Einstellung der Spieler. Ich hasse Söldnerseelen und deswegen sind unsere Jungs alle mit der Flasche aufgezogen..

 

4) Wie kam es zu der Zusammenarbeit mit den US Pros und wie kommt ihr mit den Jungs klar?

Die Typen sind gut drauf und das ist das Wichtigste, denn sonst funktioniert es nicht. Davey kannten wir schon lange vorher von einem Training. Alex war eher ein Wunsch von außerhalb. Ich war total dagegen aber er ist ein wirklich guter Mensch und Spieler. Als er sich selbst für unsere Spieler zurücknehmen wollte, hatte er bei mir gewonnen.

 

5) Du hast ja in letzter zeit auch als Fotograf auf dem Feld auf dich aufmerksam gemacht. Worin liegt der Reiz?

Ich fotografiere eigentlich eher kein PB, jedenfalls keine Actionbilder. Fotografie ist mein Ausgleich von meinem Ausgleich von der Arbeit. Ich versuche in jedem meiner Hobbies das beste zu geben und ich denke das merkt man auch.

 

6) Du hast Instinct bereits von Anfang an begeleitet. Gibt es irgendwelche besonders wichtigen Dinge, die du aus der Entwicklung gelernt hast?

Haltet immer zusammen, egal was kommt. Wir haben fast nie einen Spieler an andere Teams abgegeben. Freundschaft war und ist uns immer noch am wichtigsten!

 

7) Man hört Instinct sei ein etwas chaotischer Haufen, stimmt das?
90% des Teams sind Chaoten. Die restlichen 10% sind mit Knüppeln bewaffnet und halten damit die Waage.

 

8) Wie kommt man zu dem originellem Spitznamen "Hoppes"?

Hoppes kommt von Hopp-Singh, welcher der Koch von Bonanza ist und zufälliger weise ebenfalls ein Asiate. Mein erster TC Patte war der Meinung, ein Dennis im Team muss reichen und hat mich dann kurzerhand „umgetauft“.

 

9) Wie wichtig ist der Style Faktor beim Paintball?

Style ist Ansichtssache. Wir glitzern nicht und stehen nicht auf Bling Bling, das ist unser Style. Kurz gesagt: Dreck ist schön!

10) Deine Botschaft an alle „upcoming Superstars“?

Bleibt euch und euren Freunden treu, dann kann nichts schief gehen.

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar abzugeben Einloggen

Paintball2000 Szene News seit 1999!